Hauptanwendungsbereiche:

Am Anfang steht die gründliche Reinigung um die
effektivsten Ergebnisse zu erzielen:

Unsere Haupttätigkeit ist im B2B Bereich angesiedelt:

wie...

  • Arzt- und Zahnarztpraxen,
  • Krankenzimmern,
  • Dialysezentren,
  • OP-Räume,
  • Krankentransporter,
  • Kühltransporter,
  • Büroräume,
  • Restaurants & Gaststätten,
  • Küchen,
  • Kühlhäuser,
  • Klima- und Lüftungstechnik,
  • Kraftfahrzeuge,
  • Lagerhallen,
  • uvm,
Fog It® Plus SF ist tiefenwirksam.


Die Wirkstoffe gelangen durch das spezielle Verfahren garantiert in jede kleinste Ritze, dadurch werden Keime und Infektionsherde auch in Steckdosen, Zwischenwänden, Patientenbettmechanik und vieles mehr beseitigt. Alle Geräte werden vollständig desinfiziert, ohne die Elektronik zu beschädigen. Stark vernachlässigte Oberflächen (wie z.B. oberhalb der natürlichen Reichweite der Putzkräfte, Klimaanlagen etc.) werden somit in die Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen nachhaltig mit einbezogen.

Fog It® Plus SF spart Zeit und Kosten.


Eine Person kann die Einrichtung zur Desinfektion eines Raumes (jeder Größe) in kürzester Zeit selbstständig durchführen. Der Desinfektionsvorgang selbst läuft anschließend vollkommen automatisch und erfordert keine weitere Arbeitskraft. Das Infektionsrisiko der Mitarbeiter und der Kunden wird minimiert. Die Oberflächen und Räume sind tatsächlich vollständig desinfiziert und entsprechen allen gesetzlichen Vorschriften und hygienischen Standards.

Desinfektionspräparatenliste:


Fog It® Plus SF ist in der Desinfektionspräparatenliste des VAH (Verbund für Angewandte Hygiene e.V.).

Fog It® Plus SF hinterlässt keinerlei schädliche Rückstände:


Konträr zu vielen anderen Kaltvernebelungsverfahren ist Fog It® Plus SF aufgrund seiner Zusammensetzung für die Elektronik, für Medizingeräte oder für High-Tech Geräte unschädlich. Andere gängige Kaltvernebelungsverfahren arbeiten mit Wirkstoffen wie Wasserstoffperoxid, Nano-Silber(-Ionen) oder Peressigsäure bzw. mit Kombinationen davon. Diese Wirkstoffe haben jedoch alle den großen Nachteil, dass sie zu starker Korrosion und Geruchsbelästigung neigen. Bei regelmäßig längerem Gebrauch werden Oberflächen und Strukturen stark angegriffen. Anwender dieser vorgenannten Mittel leiden häufig an Reizhusten und anhaltenden Geruchsbelästigungen.

Fog It® Plus SF birgt keine Gefahren:


Beim Kaltvernebelungsverfahren mit Ozon, beispielsweise bei einem PKW, muss der Generator ca. 3 - 4 Stunden arbeiten, um die erforderliche Menge an Ozon zu produzieren, um die Stufe 4 einer Desinfektion zu erreichen. Bei Fog It® Plus SF ist eine Dauer von 20 - 30 Minuten ausreichend, um eine Hygienestufe 5 (höchste Stufe) zu erreichen.

Die Empfehlung:


Fog It® Plus SF Dekontaminierung ist die regelmäßige Oberflächen- und Raumdesinfektion durch kalte, trockene Ultra-Feinzerstäubung. Das Fog It® Plus SF Desinfektionspräparat wird mittels Druckluft und Zerstäubungsgerät in vordefinierter Menge als ultrafeiner Nebel verteilt.

Hauptanwendungsbereiche:


Arzt- und Zahnarztpraxen, Krankenzimmern, Dialysezentren, OP-Räume, Krankentransporter, Kühltransporter, Büroräume, Restaurants, Gaststätten, Küchen, Kühlhäuser, Klima- und Lüftungstechnik, Kraftfahrzeuge, Lagerhallen uvm

Warum wir?


Da unsere Kunden unser langjähriges Bemühen um Werterhaltung in der Reinigung schätzen und die Zeit nach einem Mehrwert förmlich ruft. Unser Hygienekonzept mit System: Effiziente Dekontaminierung von Bakterien, Viren, Schimmelpilzen & Sporen mittels FOG IT® Wir sind damit sämtlichen Standard-Verfahren überlegen.

Unsere Mailadresse:

Gerne können Sie uns eine Anfrage an fog_it[at]system-reinigung.at senden.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht: