maschinell unterstützte Reinigung, mit speziellen Grundreinigern.

Die Grundreinigung, eine maschinell unterstützte Reinigung, mit speziellen Reinigungskonzentraten, abgestimmt auf die Oberflächenbeschaffenheit und Verschutzung. Durch die z T kurze Einwirkzeit der Reiniger in der Unterhaltsreinigung (bedingt durch z B Vorgaben in der Zeit)werden nicht alle Oberflächen je nach Verschmutzung wirklich sauber. Daher ist es anzuraten, mindestens einmal jährlich eine Grundreinigung durchzuführen.

Beispiele der Grundreinigung:

Büroräumlichkeiten, Praxen, Lagerhallen, alle Oberflächen, ausgenommen Teppiche.

Bilder des Monats: (im Aufbau)